/>
 
 

Diese moderne Geisteswissenschaft[Geistesforschung] strebt ja danach, ebensoviel Wissenschaftsgeist zu haben wie nur irgendeine Wissenschaft sonst. Aber sie strebt danach, diese Wissenschaft nicht als etwas Totes zu haben, sondern sie innerlich zu erleben, so wie man die Lebenskraft des Menschen selber erlebt.


Rudolf Steiner GA 197  Gegensätze in der Menschheitsentwickelung West und Ost – Materialismus und Mystik – Wissen und Glauben Elf Vorträge, Stuttgart 5. März bis 22. November 1920

zurückUnternehmen_1.html